Normen und Vorschriften

Immer wieder kommen die Fragen auf, welche Normen, Vorschriften und Sicherheitsbestimmungen man in der Elektroinstallation einhalten muss, um diese Fachgerecht durchführen zu können.

An dieser Stelle sei gesagt, dass das gesamte Vorschriftswerk über 3.500 gültige DIN-Normen fasst.

Doch wie soll man da den Überblick behalten?

Frage und Antwort der Normen und Vorschriften im Elektrohandwerk

Natürlich musst Du nicht mit dem kompletten Regelwerk auseinandersetzen. Trotz allem sind manche Vorschriften einzuhalten um die Installation und Benutzung der Hauselektrik sicherstellen zu können.

In diesem Zusammenhang finden im deutschsprachigen Raum die Reihe VDE-DIN 100, sowie die DIN 18015 besonderen Nennwert, da diese beinahe in jedem Installationsfall Anwendung finden.

Vorschriften, DIN-Normen, DIN VDE, Elektroinstallation


Wichtig: Viele Menschen fragen uns immer wieder wie sie vorgehen müssen, um schnell und einfach die Elektroinstallation erfolgreich verstehen, planen und umsetzen zu können. Deshalb haben wir ein kurzes kompaktes Buch verfasst, das Dir haarklein die 5 fundamentalen Bausteine der Elektroinstallation zeigt (es ist für totale Einsteiger & Fortgeschrittene geeignet). Bereits über +6.833 Menschen hat es extrem weitergeholfen. Nur für kurze Zeit ist dieses neue und einzigartige Buch noch komplett kostenlos erhältlich (Hier klicken).


 

DIN-VDE 0100

Die DIN VDE 0100 enthält Bestimmungen zur:

  • Planung
  • Errichtung elektrischer Anlagen
  • Prüfung elektrischer Anlagen
in gewerblichen-, öffentlichen- und Wohngebäuden mit einer Nennspannung bis 1kV(1.000 Volt).

 

DIN 180150

Die DIN 18015 enthält Angaben zur:

  • Elektrischen Anlagen in Wohngebäuden
  • Art und Umfang der Mindestausstattung
  • Planungsgrundlagen
  • Leitungsführung und Anordnung von Betriebsmitteln

darüber hinaus wird die DIN 18015 durch die Richtlinie RAL-RG 678 erweitert.

 

RAL-RG 678 

Die RAL-RG 678 anwendbar für z.B.:
  • Beleuchtungssteuerung
  • Jalousiesteuerung
  • Rundfunk
  • Kommunikation
  • Gebäudesystemtechnik

 

RAL-RG 678 klassifiziert die Ausstattungsstandards anhand des Komfort, während DIN 18015 -2 und -4 die Mindestausstattung festlegt.

 

Das könnte dich auch interessieren:

 

Mehr Informationen Über den Ratgeber gibt es hier. -HIER-  (Klick)







buch-elektroinstallation-heimwerker-ratgeber

SCHNELL & EINFACH Elektroinstallation verstehen: Nur für kurze Zeit zeigt dieses einzigartige kurze Buch 100% gratis, wie selbst ein totale Einsteiger den klaren Durchblick bekommt!